Baumpflanzaktion

[zurück zur Galerie]

In der Nacht vom 16. auf 17. Juni 2006 traf ein gewaltiger Blitzschlag die stattliche Traubeneiche an der Uferanlage vor dem Strandcafe Lang-praktisch Mittelpunkt am Uferfestplatz der Feuerwehr-Damals schon beim unvermeidlichen Fällen der Eiche parat und aktiv, sorgte die Feuerwehr nun aus eigener Kasse für entsprechenden Ersatz und startete am Karsamsteg 2007 eine stilvolle Pflanzaktion: Fast schon feierlich wurde eine etwa 10 Jahre gezogene und bereits etwa 5 Meter hohe Roteiche am Platz daneben fachgerecht gepflanzt. Feuerwehrkommandant Herbert Braun durfte dazu neben Bürgermeister Rolf Müller, Feuerwehrkameraden und auch einige Bürger/innen begrüssen. Natürlich wurde das Ereignis mit einem kleinen Imbiss und einem Glas Sekt abgerundet.

 

































[zurück zur Galerie]