[zurück zur Übersicht]

Rauch auf Boot, mehrere Personen an Bord

Nr. 88 Einsatz am 03.08.2019  
Alarmierung 18:20 Uhr
Fahrzeuge im Einsatz:  
MTW 1
LF10 2/42
LF8
GWT
MZB 2
Bericht  
Nur drei Stunden nach dem letzten Einsatz wurde die Feuerwehr zur Rauchentwicklung auf einem Boot auf dem Bodensee vor Langenargen alarmiert. Mehrere Personen sollten sich noch an Bord des Bootes befinden, weshalb ein größerer Einsatz ausgelöst wurde. Während der MTW mit dem Einsatzleiter zur Erkundung ausrückte, wurden am Feuerwehrhaus beide Boote einsatzklar gemacht und zur Uferpromenade gebracht. Gerade als das erste Boot zu Wasser gelassen wurde, kam die Entwarnung durch die Wasserschutzpolizei: Es handelte sich lediglich um einen Motorschaden, Maßnahmen der Feuerwehr waren nicht erforderlich.

Weitere Einsatzkräfte u.a.:

Feuerwehr Kressbronn

Feuerwehr Friedrichshafen mit Feuerlöschboot und MZB

Feuerwehr Konstanz mit Feuerlöschboot

Rettungsdienst

Wasserschutzpolizei
 
(zum Vergrößern: Bilder anklicken)


[zurück zur Übersicht]