[zurück zur Übersicht]

Auslösung BMA durch Wäschetrockner

Nr. 24 Einsatz am 24.06.2014  
Alarmierung 06:30 Uhr
Fahrzeuge im Einsatz:  
MTW 1
MTW 2
LF16/12
LF10 2/42
LF8
Bericht  
Am frühen Dienstag morgen löste die Brandmeldeanlage in einem Hotel aus.
Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde im Keller des Hotels ein Brandherd vermutet.
Zwei Trupps unter PA durchsuchten den Kellerbereich. In Zwischenzeit wurde die Hotelgäste evakuieret.
Als Auslöser der Brandmeldeanlage konnte nach Durchsuchung des Kellerbereichs ein Wäschetrockner ausgemacht werden. Durch den Einsatz eines Überdrucklüfters wurde der Keller belüftet.

Weitere Einsatzkräfte: Polizei, Rettungsdienst und First Responder Kressbronn

 


[zurück zur Übersicht]