[zurück zur Übersicht]

Ölspur nach VU

Nr. 53 Einsatz am 08.12.2010  
Alarmierung 16:22 Uhr
Fahrzeuge im Einsatz:  
MTW 2
LF16/12
GWT
GW
Bericht  
Zu einer Ölspur nach Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr am späten Mittwochnachmittag alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen stellte sich heraus das sich das Unfallfahrzeug entfernt hatte. Durch eine defekte Ölwanne musste auch noch am Ortsausgang von Langenargen weitere Betriebstoffe aufgenommen werden. Ebenfalls wurde hier das nun fahruntüchtige Fahrzeug dem Abschleppdienst übergeben. Am zweiten Einsatzort wurde zudem der im laufe des Einsatzes angeforderte Rettungsdienst unterstützt.

Weitere Kräfte: Polizei und Rettungsdienst

 
(zum Vergrößern: Bilder anklicken)


[zurück zur Übersicht]