[zurück zur Übersicht]

Überlandhilfe Großbrand

Nr. 109 Einsatz am 28.12.2021  
Alarmierung 02:03 Uhr
Fahrzeuge im Einsatz:  
MTW 2
LF10 1/42
GWT
Bericht  
Aus noch ungeklärter Ursache kam es in der Nacht zu einem ausgedehnten Brand einer Lagerhalle in Eriskirch. Als Teil der gemeinsamen Führungsgruppe Langenargen-Kressbronn-Eriskirch rückte gegen 01:30 Uhr zunächst die Einheit Information und Kommunikation aus. Kurze Zeit später wurde auch die Komponente Löschwasserförderung bestehend aus einem Löschfahrzeug und dem Gerätewagen-Transport von der Einsatzleitung angefordert. Über eine tragbare- und eine Fahrzeugpumpe wurde der Löschwassernachschub in den folgenden Stunden unter anderem sichergestellt. Die 95 Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten ein Übergreifen auf eine angrenzende Halle weitgehend verhindern.

Weitere Informationen unter www.feuerwehr-eriskirch.de
 
(zum Vergrößern: Bilder anklicken)


[zurück zur Übersicht]